05232017Di
Last updateDi, 23 Mai 2017 9am

Petra Kaisers Forum

New York - eine Homage (2001)

New York, Skyline von 1998

New York 1998 - Terrorangriffe in New York am 11.September 2001

Wie in jedem Jahr bin ich nach New York geflogen. Diesmal am 09.9.2001. Kurzfristig haben wir unsere Pläne geändert und sind nicht wie üblich am 2. Tag nach meiner Ankunft in die City gefahren.

WCT - 1997 WCT 1997

Noch immer bin ich fassungslos über das Geschehen: 4 Passagiermaschinen wurden von gewissenlosen Terroristen entführt und in selbstmörderischer Absicht ins World Trade Center (2) und Pentagon (1) gesteuert. Die letzte Maschine stürzte in der Nähe von Pittsburgh. ab.
Ohnmacht, Trauer, Wut, Fassungslosigkeit, Verzweiflung - es ist nicht in Worte zu fassen...

WCT - 1994 WCT 1994

Für die Menschen in den Maschinen, im World Trade Center und im Pentagon gab es kein Entrinnen. Normalerweise arbeiten 50.000 Menschen in den beiden Türmen. Das Ausmaß der Katastrophe ist noch nicht abzusehen. Das World Trade Center 2 x 411 Meter, 110 Stockwerke beherrschte die Skyline New Yorks und nun existiert es nicht mehr, nur noch Trümmer...

Heute am 16.11. war ich wieder zu Hause. Ich kann mich glücklich schätzen, aber ich trauere mit den vielen Menschen...

Seit dem 11.9. sehe ich New York mit anderen Augen.

New York - The Big Apple

Glück muss man haben, denn ich fliege seit 1992 mindestens einmal im Jahr nach New York. Vor Jahren habe ich meiner Freundin Jane ein Versprechen gegeben und bekanntlich darf man Versprechen nicht brechen... Na ja, Ihr könnt es Euch sicherlich denken:

Mein Versprechen beinhaltet, dass ich sie einmal im Jahr besuche... und sie wohnt seit 1992 in der Nähe von New York.

New York 1994 New York 1994 New York 1994

Stadt der Superlative

New York ist die größte Stadt der USA und liegt an der Mündung des Hudson Rivers. Sie ist ungefähr 781 qkm groß und hat ca. 7.35 Millionen Einwohner. New York hat unendlich viele Gesichter. Jeder, der einmal da war, sieht ein anderes.

Ja, wo soll ich anfangen?

Die Auswahl ist riesig. Es gibt viele Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden.
Stadtrundfahrten mit dem Bus oder mit dem Schiff (dann außen herum) oder auch einfach nur zu Fuß auf eigene Faust.
New York, Schmelztiegel der Rassen und Kulturen ist faszinierend und konfrontiert seine Besucher mit Superlativen - immer wieder - Wolkenkratzer, Menschenmassen, Luxus, Broadway, und und und.

New York 1994 New York 1994 New York 1994

Was Ihr unbedingt sehen müsst!
Das Empire State Building, 443 m hoch (bis zur Spitze des Blitzableiters); 73 Fahrstühle fahren mit einer Geschwindigkeit von 180-360 m pro Minute hoch. In der 102. Etage ist die Aussichtsterrasse. Ihr könnt auch zu Fuß gehen: 1.860 Treppenstufen!
Von oben hat man einen grandiosen Blick. Es lohnt sich auch, einmal abends bei Dunkelheit hochzufahren.
Die eigenwilligste und bekannteste Straße ist der Broadway, eine bunte Welt aus Glitter und Glamour. Hier finden die berühmten Bühnenspektakel statt.

New York 1994 New York 1994 New York 1994


Die 5th Avenue mit dem Rockefeller Center, St. Patricks Cathedral, der Central Park, Wall Street und New York Stock Exchange, World Trade Center, Times Square, Grennich Village mit dem Künstlerveirtel, Metropolitan Opera und und und...
In der Umgebung könnt Ihr einen Ausflug zu Liberty Island machen und auf die Freiheitsstatue raufklettern. Der Ausblick auf New York ist großartig.

New York 1994 New York 1994


Wir sind einmal mit der Fähre nach Staten Island gefahren, auch hier ist das Panorama unvergesslich.
Brooklyn, The Bronx, der Zoo, das Yankee Stadium...

Ach, es gibt so viel zu sehen...

New York 1994 am Broadway

Seitdem war ich immer wieder mal in New York und auch in diesem Jahr 10 Jahre nach dem Terroranschlag werde ich dort sein. Hier ist der Live-Reisebericht aus 2011.

2007 haben wir unserer Enkeltochter New York gezeigt und darüber ausführlich einen Live-Reisebericht in meinem Forum geschrieben. Dort gibt es viele Informationen und noch mehr Bilder.

Und hier gibt es ein Video von New York aus dem Jahr 2011:

Hier geht es zur Bildergalerie von 2007 und 2011:

New York 2007
New York 2007

In Newengland unterwegs

Maine 2015

Wieder war ich ein paar Tage bei meiner Freundin in Maine und später auf Cape Cod:
Live aus Neuengland im September 2015

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Mit dem Wohnmobil ein Jahr durch Amerika

Kanada mit dem Wohnmobil

Mit dem Wohnwagen für ein Jahr in Kanada und USA unterwegs. Diesen Traum erfüllen sich meine Schwester Andrea und ihr Mann Werner. Sie schreiben von unterwegs einen Blog. Die wichtigsten Stationen fasse ich in meinem Forum zusammen:

Mit dem Wohnmobil ein Jahr durch Amerika

Mein Forum »

Wolf
Ich freue mich auf Euren Besuch!

Hilfe für Kinder »